Meine Stieftochter und ich – Es musste ja mal so k

Asian

Meine Stieftochter und ich – Es musste ja mal so kMein Doppelleben das ich in den letzten 4 Jahren geführt habe fängt an einzustürzen. Es wäre zu schön gewesen wen das so geblieben wäre.Angefangen hat es ja schon als ich begreifen und auch sehen musste das meine Frau Erika sich mit unseren Schwiegersohn Patrick regel mäßig trieft und sogar mit ihn Fickt. (Meine Stieftochter – Meine Frau kommt ins Spiel wäre alles nachzulesen).Und heute dann die Krönung, komme wie jeden Tag seit schon fast 20 Jahren jeden Morgen in mein Büro (arbeite ich einem großen Lebensmittelhandel im Lager) bin dort schon einige Jahre als Vertretung des Lagerleiter tätig und man hat mir zugesagt das ich blad das Lager leite da mein Chef im Lager in den Ruhestand geht.Kaum sitze ich beim Schreibtisch läutet das Telefon und die Sekretärin von unseren Geschäftsführer wahr in der Leitung und sprach.„Martin Herr G…. möchte dich sofort in sein Bürosehen“ gut sagte ich komme so schnell wie es geht.Mit einen Grinsen (hoffte auf die Beförderung) ging ich zu Herrn G.Klopfte an die große schwere Tür und muss doch einige Minuten warten bis ich ein Herein hörte.Ich ging bis zu den großen Schreibtisch grüßte Herrn G und wollte mich setzen als ich hörte.„Hab ich was von hinsetzen gesagt?“„Nein, habe sie nicht es tut mir leider“Schaute jetzt aber doch etwas verschreckt den so kannte ich Herrn G nicht, normal ist er recht friedlebend. „Ihnen wir gleich noch mehr leidtun wen sie das hören was ich ihnen jetzt sagen muss“Jetzt wurde mir aber doch etwas flau im Magen, was jetzt kommen würde.„Martin ich muss maltepe escort ihnen leider jetzt sagen das sie für unsere Firma nicht mehr tragbar sind“Meine Augen wurden größer „Wieso Herr G was ist denn los kann mir nicht vorstellen das ich bei der Arbeit was falsches gemacht zu haben“„Keine Angst ihre Arbeit machen sie immer Perfekt da mache ich mir keine Sorgen“Herr G lehnte sich zurück in seinen großen Sessel.„na gut Martin machen wir es kurz ich muss sie leider kündigen denn was mir Sorgen macht ist ihr Privat leben.“Kurze Pause ich schaute Herrn G nur an und wusste nicht was ich sagen sollte.„Verstehen sich mich nicht falsch Martin was sie und ihre Familie Privat machen geht mich nichts an, aber ich muss an die Firma denken“.Wenn von ihren Privatleben was zu den Kollegen kommen würde oder von unseren Kunden möchte ich gar nicht reden“Herr G wurde blasser und stiller „ es geht nicht sie packen gleich wen wir fertig sind Ihre Sachen und verlassen sofort das Gelände, sind ab sofort kein Teil mehr unserer Firma.“So das hat gesessen, mit den hab ich nicht gerechnet, aber ich wollte um den Job kämpfen.„Herr G ich weiß nicht was sie meinen bin mir keine Schuld bewusst“Herr G stand auf drehte mich auf den Sessel zu sich und gab mir eine Ohrfeige die nur so brannte.Verschreckt schaute ich Herrn G an wollte was sagen da fuhr mir Herr G ins Wort „halt jetzt ja deine Maulfotze Martin oder soll ich lieber Martina sagen?“Ich ries die Augen auf dachte ja jetzt ist es so weit mein 2 Leben hat mich erwischt.„wie ich sehe wissen sie was ich meine Martina“ Ja escort maltepe kam meine Antwort.Daher verstehst du sicher dass für so eine Schlampe kein Platz bei uns ist.So ein Mist was soll ich jetzt machen, habe einige Zahlungen im Monat zu leisten und das was man vom AMS bekommt reicht da lange nicht.Ich wahr verzweifelt den Tränen nah und sprach zu Herrn G „ich weiß das ich da einen großen Fehler gemacht habe aber sehen sie keine Möglichkeit das ich ein Teil der Firma bleiben könnte?“Herr G überlegte das sah man ihn an,„Es würde eine Möglichkeit geben wir haben erst in der Führungsebene beschlossen das wir einen neuen Arbeitsplatz schaffen müssen, dass du als Schlampe deine Stelle aufgeben musst wird dir doch klar sein?„Ja ist es Herr G“ er überlegte wieder dann sagte er weiter„Wir brauchen in unseren großen Gebäude bei so vielen Mitarbeite eine Klofrau die sich darum kümmert das aus unseren WC wieder auch Kunden ihr Geschäft machen wollen, deine Aufgaben werden erst mit der Zeit sichtbar eigentlich musst du dich ums WC und um deren Besucher kümmern der Gehalt würde gleichbleiben, na was sagst du Martina.Bleibt mir eine Wahl nicht wirklich.Gut Martina dann würde ich sagen das sie für den Rest dieses Jahres sind ja e nur mehr 25 Tage übernimmst du die WC Anlagen in der Chef Abteilungen. Ja Herr G wann soll ich anfangen.Natürlich geht deine Arbeitszeit gleich weiter du wirst so lange bleiben bis der letzte gegangen ist und wenn du aber zu Hause Verpflichtungen hast werden wir auch einen Weg finden.Na gut Herr G wer wird mir zeigen wo ich dann ab Heute maltepe escort bayan mein Arbeitsplatz ist.Das wird dir alles Sylvia zeigen und sie hat auch schon deine neue ArbeitsBegleitung. Gut dann kann ich jetzt gehen Herr G?Nein natürlich nicht, ich muss mich ja auch mal überzeugen ob du für die Arbeit geeignet bist.Na dann komm mal her, ich stehe jetzt sehr dicht vor ihm er drückte mich bei den Schultern in die Knie, dann machte er die Hose auf und wartet was ich jetzt mache.Mir war klar was er von mir wollte, wiederwillig befreite ich seinen großen dicken aus der Hose und wichste ihn mal warm bevor ich ihn im Mund nehme.Ich hörte ein leises Keuchen von Herrn G also würde es ihm Gefallen und nun nehme ich ihn den Mund und blase ihn schön steif.So meine kleine Hure er backte mich an den Oberarmen und half mir auf so leg dich über den Tisch und als er das gesagt hatte flogen schon die Sachen die bis jetzt auf den Tisch lagen.Dann gab er mir einen Stoß und ich legte mich auf den Tisch den Arsch schön hoch.Er streichelte meinen Po knetete mein Packen mit einen Finger fuhr er meiner Ritze nach und mit einen Ruck steckte sein Finger in mein Loch.So fickte er mich einige Minuten und dabei hörte ich ihn keuchen also wichst er seinen nochmals steif bevor sein Schwanz in mich eindringt. Er fickte mich richtig schön hart durch seine Eier klatschen nur so an meine Packen, seine Stöße werden immer schneller und härter bis er auf einmal aufhört.Dan spürte ich schon seinen heißen Saft in mir, blieb dann noch ihn mir bevor er seinen Schwanz wieder rauszieht.Na Martina das war fürs erste mal nicht so schlecht, jetzt geh zu Syvia die gibt dir die Kleider und zeigt dir was du zu machen hast.Ja mache ich mein Herr.So das war der erste Einsatz als Klofrau, weit habe ich es gebracht .Wünsche allen noch Lg Martina

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

didim escort istanbul travestileri istanbul travestileri ankara travestileri gaziantep escort pendik escort antep escort seks hikayeleri kartal escort maltepe escort pendik escort kartal escort adapazarı escort adapazarı escort konyaaltı escort ankara escort canlı bahis bahis siteleri bahis siteleri canlı bahis bahis siteleri bahis siteleri sakarya escort mobil porno serdivan travesti