Der Familienbull 2

Anal

Der Familienbull 2Der Familienbull 2Am nächsten Tag rief mich Jan und schwärmte von seinen ersten Analverkehr, auch wenn ihm noch der Arsch etwas weh tat wollte er unbedingt wieder von mir gefickt werden, er bat mich ihn am Samstag in dem Garten seiner Mutter zu besuchen, wir könnten da ohne Klamotten rumrennen und in den kleinen Pool steigen, ganz wie es uns gefällt und Mutter stört es bestimmt nicht.Nun ich überlegte nicht lange und sagte zu, schließlich hat mir sein geiler Arsch gefallen.Keine halbe Stunde später bekam ich von ihm eine WhatsApp und er schrieb, wenn dir diese geile, reife Muschi gefällt, dann kannst du sie vielleicht auch ficken und anbei ein geiles Foto……Als ihn schrieb wer das sei, schrieb Jan das ist meine Mutters Muschi……Nun ich war gegen Samstags Nachmittag am besagten Garten, ich hatte eine Flasche Kirschlikör mit gebracht, da ich von Jan wusste das sie ihn gerne trank, das Grundstück war mit hoher sowie dicker Hecke umgeben und Jan wartete schon am Tor auf mich.Er führte mich dann zur Laube, oh das war schon mehr als nur eine Laube, fast schon ein richtiges Haus und stellte mich seiner Mutter Claudia vor.Etwas schüchtern begrüßte sie mich und nahm dankend die Flasche entgegen, Jan und ich gingen dann auf die Terrasse, er holte zwei Bier und wir nahmen einen tüchtigen Schluck.Ich fragte ihn „weiß deine Mutter über mich Bescheid“ und er erwiderte „ na klar, wir sprechen immer über alles“, oh dachte ich das kann ja heiter werden.Jan machte dann den Vorschlag in den Pool zu gehen, also ümraniye escort zogen wir die Sachen aus und stiegen nackt in den (4 m Durchmesser und 1,20 m tief) Pool.Währenddessen war Claudia auch aus dem Haus gekommen und sich auf die Terrasse gesetzt und sah uns zu, Jan rief ihr zu „Mom komm doch auch rein“ und sie antwortete „ach da störe ich euch nur“„komm rein Mom hier noch jede Menge Platz“ und sie erwiderte „also gut dann hüpfe ich auch rein“.Claudia zog sich aus und stieg zu uns in den Pool, oh sie hatte eine gute Figur und schöne Brüste, auch wenn sie etwas (durch das Gewicht) hingen und ihre Scham war recht üppig behaart.Claudia tat noch etwas schüchtern und als Jan zu seiner Mom ging und ihre Brüste in seine Hand nahm sagte „na Lars hatte ich dir nicht gesagt das sie geile Brüste hat“ und ehe ich antworten konnte sagte sie„Jan lass das bitte was soll denn unser Gast von mir denken“, Jan war aber nicht zu halten und massierte die Brüste einfach weiter.Sie wehrte sich nicht dagegen, ging aber aus dem Pool und legte so wie sie war auf eine Liege, Jan und ich gingen dann auch raus und tranken unser Bier.Jan brachte zwischendurch seiner Mom ein großes Glas Likör und während sie diesen trank schaute mich Jan fragend an, er ging vor mir auch die Knie und fragte darf ich.Was für eine kleine, geile Sau dachte ich, aber ich war geil und sagte „ja blas ihn mir“ und Jan tat es, genüsslich nahm er meinen schnell wachsenden Schwanz in den Mund und lutschte ihn gierig, Claudia versuchte kadıköy escort erst es zu ignorieren, aber nach einer Minute starrte sie förmlich auf das was wir trieben. Heute musste Jan nicht so lange warten bis ich kam und er schluckte gierig meinen heißen Samen in sich auf „oh Mom war das lecker“ sagte er seiner Mom und sie erwiderte „ja, das glaube ich dir gern“, Jan wollte dann noch Bier holen, kam aber zurück und fragte seiner Mom wo diese standen und Claudia erwiderte „dafür hat unser Hartz 4 nicht gereicht, sorry Kleiner.Ich gab dann Jan Geld um Bier zu holen, was er anstandslos auch tat, Claudia versuchte sich recht unbeholfen zu entschuldigen, aber ich entgegnete „ kein Problem“ .Es dauerte auch nicht lange da setzte sich Claudia zu mir, sie hatte sich ein neues Glas mit Likör geholt und ich sagte zu ihr „sie haben wirklich nette Brüste, da hat Jan nicht gelogen“ und sie entgegnete etwas schamhaft „ ich weiß nicht, aber ich bin zufrieden“.Ich rückte etwas näher zu ihr, mit der linken Hand zog ich sie zu mir, was sie sich anstandslos gefallen ließ, auch als meine rechte Hand ihre echt geilen Brüste leicht massierte war keine Gegenwehr.Mein Schwanz stand schon wieder und als meine Hand dann ihre Schenkel berührten, öffneten sich ihre Beine.Natürlich wanderte meine Hand zu ihrer behaarten Scham, es kam von ihr ein leises Stöhnen und sie hauchte „das dürfen wir nicht, bitte nimm deine Hand weg“, ihre Körperhaltung sagte mir aber etwas anderes und als ich in ihr nasses Fötzchen bostancı escort eindrang stöhnte Claudia „oh das ist gemein, wie kann ich mich da noch wehren“ und ich erwiderte „gar nicht, komm blas mir meinen Schwanz“ und wie von selbst ging ihr Kopf Richtung meines Schwanzes und nahm kommentarlos in ihren Mund.Claudia blies und lutschte ihn wie besessen, längst hatte ich zwei Finger in ihr nasses Fötzchen, sie drehte sich beim blasen so, das ihr Fötzchen nur noch von hinten fingern konnte, das war aber auch recht, denn so konnte ich den Daumen mit ihren Anus spielen.„oh stöhnte sie“ blies aber gierig weiter, dann hob ich Claudia hoch und drängte sie über den Tisch und ehe sie sich versah, war mein harter Schwanz tief in ihr Fötzchen, und Claudia jammerte „und wenn jetzt Jan kommt“, „halb so schlimm keuchte ich, er bekommt auch noch meinen Schwanz zu spüren“ und damit war es erledigt.Claudia stöhnte mächtig, denn mein harter Schwanz drang immer wieder in ihr ein und zwischen durch bekam sie zwei Finger in ihren geilen, zuckenden Arsch, was sie noch intensiver stöhnen ließ.Ohne das sie etwas dagegen tun konnte drang ich in ihren geilen Arsch, „oh“ stöhnte Claudia auf „bitte nicht in den Po“ flehte sie, aber ich stieß ihn tief hinein, immer wieder drang ich in ihren knackigen Arsch, Claudia stöhnte gewaltig, was mich wiederum anspornte.„ja fick meinen Arsch“ stöhnte sie „nimm dir was du willst, das ist so geil gefickt zu werden“, nun fickte ich sie noch einige Stöße, dann kam ich gewaltig, heiß schoss mein Samen in Claudias Arsch und sie schnurrte nun wie eine Katze, „ oh ja, das war geil, Jan hat nicht zu viel versprochen, denn so bin ich noch nie genommen worden, aber daran könnte ich mich gewöhnen.Claudia lutschte dann noch geil meinen Schwanz sauber, als wir Jan kommen

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

izmir escort istanbul travestileri istanbul travestileri ankara travestileri gaziantep escort pendik escort antep escort kartal escort adapazarı escort adapazarı escort izmir escort malatya escort izmir escort seks hikayeleri izmir escort bayan malatya escort bayan kayseri escort bayan eryaman escort bayan pendik escort bayan tuzla escort bayan kartal escort bayan kurtköy escort bayan ankara escort kayseri escort canlı bahis bahis siteleri bahis siteleri canlı bahis bahis siteleri bahis siteleri sakarya escort