Mit Eva zur Jagdhütte

Ass

Mit Eva zur JagdhütteDie kommende Woche begann stressig mit viel Arbeit.Bis Donnerstag verging die Woche wie im Flug,erst am Nachmittag ging es etwas ruhiger und fürs Wochenende war seit Monaten mal gar keine Arbeit.Für den Samstag hatte ich unsere 2 festen Aus Hilfen eingeteilt und Sonja und mir frei gegeben.Sonja wollte mit ihren Kindern etwas unternehmen und ich wollte zur Jagdhütte und mich um einige Dinge zu kümmern,ich hatte ja noch neun alten Munga mitgekauft ,den wollte ich mal näher ansehen.Gegen Abend rief Eva an und fragte ob ich am Wochenende was vor hätte?Du ich fahr morgen Abend in die Eifel wenn du Lust hast,komm doch mit.Eva atmete auf,sehr gerne holst du mich bei Karin ab?Kein Problem ,so gegen 19 Uhr? Ja sagte sie ich freue mich.Der Freitag verlief alles andere als glatt,ich musste mich beeilen um den 19 Uhr Termin halten zu können.”Bis zum heutigen Tag gibt es für mich nichts schlimmeres als Unpünktlichkeit”.Punkt 19 Uhr klingelte ich bei Karin und Eva kam heraus.Wow was für ein Anblick sehr kurzes ,sehr enges schwarzes Sommerkleid und dazu ihre extra hohen Sandaletten,die ich ja schon von Malle kannte,dazu knallrot lackierte Nägel.Du siehst toll aus Eva echt der Hammer.Danke sagte sie,nicht ein bisschen zu Nuttig?Mir gefällt es.Eva grinste und stieg zu mir ins Auto.Ich fuhr los und fragte wieso sie schon zurück sei.Mallorca war mit Heinz Total langweilig nur Golf spielen.Er hat mich einmal gevögelt ganze drei Minuten,ich weiss mittlerweile das er seine Sekretärin b umst,die ist ja auch viel jünger wie ich.Dein Mann ist ein Trottel warum lässt er sich nicht Scheiden?Eva grinste weil alles mir gehört inklusive der Kanzlei alles mein Erbe wenn er geht dann nur mit seinen Golfschlägern und das weiss er.Warum schiesst du ihn dann nicht ab?Ganz einfach er ist ein Top Anwalt und er stört ja Nicht er lässt mir mein Leben ich ihm Seins,von wem hab ich das doch gleich und lacht mich an.1-0 Frau Anwältin .Wir fuhren weiter und Eva legte ihre Füsse auf meinen Schoß,Spreitzte leicht ihre Beine gerade soweit das ich sehen konnte das sie keinen Slip trug.Boa Eva mir Platzt gleich die Hose,ich muss noch fahren,sie lachte,na dann konzentrier dich und ließ ihre Füße in meinem Schoß spielen.Irgendwie schaffte ich es ohne Unfall in die Eifel zu meiner Jagdhütte.Eva war begeistert sie sah sich alles an und das alles gehört Dir.Ja sagte ich nicht ohne Stolz un noch 4 Ha Wald.Eva war beeindruckt.Ich öffnete eine Flasche Wein und schenkte uns ein.Wir tranken einen Schluck im stehen,Eva ging in die Knie öffnete meine Hose,mein Schwanz sprang ihr schon entgegen und sie begann genüsslich ihn zu liebkosen schließlich nahm sie ihn in den Mund und saugte.Oh langsam sonst komm ich,Eva nahm das als Aufforderung und beschleunigte ihr Tempo,Sekunden später spritzte ich ihr eine volle Ladung in den Mund.Eva schluckte alles herunter stellte sich auf und gab mir einen langen Kuss.Ich schob sie zum Sessel drückte sie runter Spreitzte ihre Beine und verwöhnte sie mit dem Mund,auch sie hatte schnell einen sehr feuchten Orgasmus.Wir srholten uns etwas und tranken Wein.Eva wollte die ganze Geschichte mit meiner Frau hören.Ok sagte sie bis jetzt ist erst mal alles ok,wer ist dein Anwalt ?Ich hab noch keinen.Soll ich das für dich machen fragte Eva?Das wäre gut,wenn es für dich keinen Konflikt darstellt?Eva lachte,ich will mit dir meinen spass sonst nichts.Dann bin ich ja beruhigt und begann sie zu küssen und ihre Muschi mit den Fingern zu bearbeiten ich schob sie zur Rückenlehne des Sessels Bezug dich darüber wies ich sie an,sie tat es und ich begann sie langsam von hinten zu ficken,zwischendurch gab ich ihr leichte klappse auf ihren Traumhintern.Sie stöhnte jedes mal auf,ich Fickte sie immer schneller,sie kam wieder sehr maltepe escort feucht.Es War einfach geil diese Frau zu ficken,wir legten uns auf den Teppich und ich Fickte sie ganz langsam weiter ich versuchte mich so lange wie möglich zu bremsen.Eine ganze Zeit bewegte ich mich ganz langsam in ihr,Eva wand sich,ja weiter fick weiter,jetzt beschleunigte ich das Tempo,sie kam derart nass das ich quasi rausgespült wurde.Eva drehte sich und stülpte ihren Mund über meinen Schwanz und begann zu blasen.Mir ging es nicht schnell genug,ich packte ihre Kopf hielt ihn fest und begann ihren Mund zu ficken,ein paar mal stieß ich wohl zu weit und sie musste würgen,sie machte das Spiel aber weiter mit und versuchte nun ihrer Seits mein bestes Stück so weit wie möglich in ihren Rachen aufzunehmen,ich konnte nicht mehr und spritzte ihr die Ladung tief in Den Rachen.Eva blickte auf in ihrem Gesicht war die Schminke total verlaufen Sperma und Speichel verklebten ihr Gesicht.Man siehst du geil aus,sagte ich zu ihr,sie kam hoch lächelte mich an und küsste mich,das ist das erste mal das jemand meinen Mund gefickt hat das war so erniedrigend und geil zu gleich ich bin dabei noch einmal gekommen,das war total irre.Für mich war es auch sehr intensiv und geil,ich wollte dich aber nicht erniedrigen.Egal sagte Eva es war irre.Wir machten uns frisch Eva schminkte sich ab und kam nackt nur in ihren heels zu mir aufs Sofa,legte ihre Füße zu mir hoch und schaute mich auffordernd an.Du siehst toll aus und hast einen geilen Körper,Eva lächelte und ich begann ihre Füße nacheinander zu massieren,sie genoss dieses Spiel und begann mit dem gerade freien Fuß an mir zu spielen.Ihre gepflegten Füße machten mich irre scharf und mein kleiner Stand wie ne eins.Eva entzog mir nun ihre Füße und wixte mit ihnen meinen Schwanz.Ich genoss ihr Spiel,sie wixte immer fester und schneller,komm spritz mir auf die Füße.Sekunden später kam ich und verteilte mein Sperma auf ihren Füßen.Als ich fertig war sagte Eva,jetzt massiver mir die Sperma ein,ich tat es,es erregte mich und Eva scheinbar auch.Wir tranken noch etwas dann gingen wir schlafen.Am Morgen weckte mich Eva in dem sie mir einen blies,sie hatte sch gleich so über mir platziert das ich ihre Muschi lecken konnte.Beide hatten wir den ersten Orgasmus des Tages.Beim Frühstücken fragte Eva ob ich Lust hätte mit ihr nach Köln zu Beate Uhse zu fahren?Klar warum nicht,also machten wir uns nach dem Früstück fertig.Bei mir Shorts t Shirt und Turnschuhe fertig.Eva brauchte länger aber es lohnte sich,schwarzer kurzer Roch weisses Satin Top und irre hohe schwarze Lackpumps,Du bist der Hammer dein Anblick macht mich rattenscharf.Danke,die Pumps hab ich extra für dich gekauft,die müssen wir noch einweihen sagte sie vielsagend.Wir führen los,Navi gab’s noch nicht also an einer Tanke einen Stadtplan gekauft und Eva übernahm die Führung.Wir hatten Glück und fanden in der Nähe einen Parkplatz,so gingen wir die paar Meter in den Laden.Eva war ganz Aufgeregt und besah sich alles ganz genau.Ihr gefiel ein grosser schwarzer Dildo in Faustform,schau mal der ist geil den nehm ich zum Üben mit.Dann hatte sie 2 silberne Liebeskugeln mit 4 cm Durchmesser in der Hand,die nehm ich auch mit beschloss sie.Das nächste was sie entdeckte war eine Analkette mit mehreren Kugeln in verschiedenen Durchmessern,ist die für das wofür ich es halte fragte sie mich ungläubig?Ja die ist für deinen Po.Das muss ich ausprobieren,sagte sie und errötete.In der Wäscheabteilung hielt sie mir Plateausandaletten hin ,mindestens 25 cm hoch,sind die nicht geil?Na ja sagte ich mir gefallen deine heels besser,ein bisschen Nuttig ist ja geil aber das finde ich zu viel.Eva grinste,ich auch aber ich dachte dir könnte es nich hoch genug sein.Stimmt escort maltepe schon aber es muss auch zu der Frau passen und dir stehen deine Modelle einfach besser.Sie suchte weiter und war begeister von ein paar Overniestiefeln mit 14 cm Absätzen in schwarz und aus Lack.Die nehm ich mit bescloss Eva sind richtige Fickstiefel.Ich hatte schon wieder einen Ständer.Im Kassenbereich fand Eva noch Fistinggel und Aromagleitgel,das muss ich probieren.Die Kassiererin Empfahl Eva noch ein Set zur Analspülung,sie nahm auch diese Empfehlung dankend an und wir verließen das Geschäft.Kaum im Auto sagte Eva ich war zum ersten mal in so einem Geschäft,was hab ich noch alles verpasst?Wir waren gerade auf der Autobahn da nahm Eva die Liebeskugeln schmierte sie mit etwas Gleitgel ein und schob sie sich in die Muschi,dieses Luder Trug wieder keinen Slip.Eva stöhnte auf und rutschte auf dem Sitz hin und her,sie legte eine Hand auf ihre Muschi und kam augenblicklich zum Orgasmus.Ne sind die geil Wahnsinn.Mich machte es total scharf zu sehen wie sie abging.Am Jagbhaus angekommen gingen wir gleich ins Haus,Eva war so geil sie setzte sich gleich in den Sessel zog ihren Rock hoch,komm ich hälst nicht mehr aus.Ich zog mir die Hose runter kniete mich zwischen ihre Schenkel und wollte ihr die Liebeskugeln rausziehen,Nein lass sie drin schieb mir deinen Schwanz rein.Langsam setzte ich meinen kleinen an und zwängte ihn in sie rein.Es war eng und ein geiles Gefühl,Eva schrie ihre Lust raus stoss mich ja härter,dann kam sie wie ein Vulkan,Eva spritzte ab wie ich es nicht für möglich hielt.Spritz mir ins Gesicht schieb mir deinen Schwanz in den Mund.Ich stand auf und rammte ihr regelrecht meinen kleinen in den Mund sie nahm ihn gierig auf,ich dachte sie schluckt ihn,jetzt spritzte ich ab und wie,Eva schluckte gierig.Sie lag völlig erschöpft im Sessel ihr Gesicht voll Sperma ein geiler Anblick.Ich kniete mich zwischen ihre Beine und begann die Kugeln aus ihr raus zu ziehen.Eva stöhnte vor Lust ihr ganzer Körper vibrierte.Als die zweite Kugel aus ihrer Muschi glitt kam Eva noch einmal so gewaltig und unkontrolliert das sie drauf los pinkelte.Ihr warmer Strahl traf meinen Oberkörper es war ungewohnt aber irgendwie geil.Eva lag Breitbeinig im Sessel und war wie weggetreten.Es dauerte bis sie realisierte was gerade passiert ist.Oh entschuldige das ist mir Peinlich.Alles gut Hauptsache es war geil.Eva strahlte mich an es war mehr als geil,den Teppich kannst du vergessen,sagte sie,aber es war geil.Sie war noch etwas verwirrt wir machten uns frisch und setzten uns auf die Terasse zum Glück bekleidet.Wir tranken Gerade Kaffee als ein Geländewagen vorgefahren kam.Ein älterer Herr stellte sich als zuständiger Revierförster vor,der den Besitzer sprechen wollte.Ich sagte ihm das mir das Gehört und was er wolle?Er holte weit aus und erinnerte mich an meine Pflichten als Wald und Jagdbesitzer.Ich wusste erst nicht was er wollte,bis ich begriff das ich mich um den Wald kümmern muss,Ich hatte zwar einen Jagdschein aber keine Ahnung Vom Wald.Ich sagte ihm das ich keine Ahnung hätte und auch gar nicht genau wüsste wo die Grenzen sind und überhaupt.Er sagte er hätte da einen Wald Bauern der den Wald gerne Pachten würde dann bräuchte ich mich nur noch um die Tiere kümmern.Eva schaltete sich ein und sagte sie wäre meine Anwältin und sie würde sich um meine Angelegenheiten kümmern.Ich schaute sie an,sie war jetzt Geschäftsmässig.Sie sagte wenn es um Pachtverträge ginge solle der Interessent sich an sie Wenden und gab ihm eine Karte ihrer Kanzelei.Der Amtsträger war beeindruckt.Dann vermittle ich mal den Kontakt,er verabschiedete sich von uns und verschwand.Eva lächelte mich an jetzt kann ich mal was für dich tun,ich hab zwar keine Ahnung maltepe escort bayan davon aber dafür haben wir Karin darum kümmere ich mich.Ok sagte ich soll mir recht sein.Abends zogen wir uns zum Essen um.Eva sah einfach umwerfend aus sie trug ein dunkeles Kostüm Knielang einen dunkelen Blazer schwarze Nahtnylons und schwarze Wildlederpumps.Du siehst fantastisch aus,sie strahlte mich an danke mein Schatz.Ich sah sie an,ja du bist mein Schatz sagte sie,aber anders als du jetzt denkst.Es sollte noch eine Weile dauern bis ich das begriff.Wir gingen in “unser”Restaurant es war das einzige in der Nähe.Das Essen war wie immer gute Hausmannskost,das was Eva unter dem Tisch mit ihren Füßen trieb war aber das Salz in der Suppe.Eva genoss ihr Spiel mit mir,das sah ich ihr an.An diesem Abend bot uns die Wirtin noch einen Hausschnaps an,wir tranken noch einen 2 und noch einen er war süffig.Als wir uns verabschiedeten hatten wir beide einen schwips ,Eva schwankte so klammerte sie sich an mich so wankten wir nach Hause.Eva ließ sich in den Sessel fallen ,,ich bin zu ihr und begann sie zu Entkleiden,Dieses Luder hatte wieder kein Höschen an aber ich sah das Bändchen der Liebeskugeln.Sie grinste mich an ich will dich komm los fick mich,das bräuchte sie nicht 2 mal sagen,diesmal entfernte ich die Kugeln vorher und schob meinen Schwanz langsam in ihre klatschnasse Fotze,die Kugeln hielt ich hoch und lutschte an ihnen,wie geil du schmeckst Baby sie schaute mir zu und stöhnte,ja schneller härter ja fick mir den Verstand raus,Eva schrie und kam.Ich hatte noch nicht genug ich zog meinen Schwanz aus ihrer Muschi und begann ihr meine Finger ei nach dem anderen in die Muschi zu schieben.Durch die Kugeln und den Sex war ihre Muschi herrlich Aufnahmebereit und bald glitt ich bis zum Handgelenk in ihre Fotze.Eva wand sich und stöhnte heiser und kehlig Sie zitterte und stöhnte gleichzeitig sie kam und diesmal spritzte und pinkelte sie gleichzeitig.Ein irre geiles Erlebnis,langsam zog ich meine Faust aus ihrer Muschi sie hatte noch einen Höhepunkt,ihre Muschi klaffte weit auf und war stark gerötet.Komm sagte sie fick mich in den Mund ich will dich schmecken,ich tat ihr den Gefallen es dauerte nicht lange und ich spritzte ihr alles in den Rachen.Wir waren beide fertig ich trug Eva ins Bett und legte mich total fertig neben sie.Am Morgen wachte ich auf und Eva lag neben mir sie trug noch ihre Pumps und ihre Nylonstrümpfe.Der Anblick machte mich Geil und ich begann ihre Muschi zu lecken,Eva wachte stöhnend auf,ihre Muschi war stark gerötet sie sah richtig Wund aus.Ich leckte weiter und leichte ihr auch über Dame Anus und drang mit meiner Zunge ein paar Millimeter ein Eva Wand sich stöhnte und kam.Du bist unersättlich sagte sie halb im schlaf,bei deinem Anblick müsste ich schon schwül sein um nicht scharf zu werden.Ich wollte sie jetzt ficken,doch beim eindringen merkte ich das sie das Gesicht verzog,sofort hörte ich auf.Nein mach ruhig weiter es geht schon.Nein Eva wenn es dir nicht gefällt fickte ich dich nicht.Ja aber ,kein aber wir können alles machen was uns beiden gefällt auch mal etwas härter aber nur was uns beiden gut tut.Ich mach uns jetzt Frühstück.Ich stand auf und machte Früstück.Eva kam in die Küche sie trug einenSlip und eines meiner T Shirts.na wie geht es dir,Eva lächelte mir geht es gut aber meine Muschi ist total Wund das wird heute nichts mehr mit Ficken.Wir Früstückten tranken Kaffee und unterhielten uns.Es war auch schon früher Mittag und wir beschlossen die Heimreise anzutreten.Eva sagte es tut mir leid,Eva hör auf wir hatten geilen Sex es war ein tolles Wochenende aber es ist mir wichtig das es uns beiden Spass macht ich möchte nicht das du irgendwas tust was dir weh tut oder keinen Spass macht.Eva sagte halt mal an,ich hielt sie rutschte zu mir und küsste mich du bist mei Schatz sagte sie.Ich setzte Eva bei Karin ab und verabschiedete mich,danke für das tolle Wochenende mein Schatz.Ich fuhr nach Hause trank erst mal ein Bier und genoss den Abend.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

didim escort istanbul travestileri istanbul travestileri ankara travestileri gaziantep escort pendik escort antep escort seks hikayeleri kartal escort maltepe escort pendik escort kartal escort adapazarı escort adapazarı escort konyaaltı escort ankara escort canlı bahis bahis siteleri bahis siteleri canlı bahis bahis siteleri bahis siteleri sakarya escort mobil porno serdivan travesti